Albumstream: Death From Above 1979 – The Physical World

Yes! Das ist mal ein genia­ler Ein­stieg in den Fei­er­abend. Gleich als ers­ter Arti­kel im Feed­re­ader plopp­te bei mir René von Nerd­core mit dem Album­stream zum am hei­ßes­ten erwar­te­ten Album des Jah­res auf. Die wie­der­ver­ein­ten DFA1979 machen gleich mit dem ers­ten Track klar, dass alle Nach­ah­mer ein­pa­cken kön­nen und sie noch genau so ins Trom­mel­fell dre­schen kön­nen wie auf ihrem Debut vor zehn Jah­ren. Sehr geni­al und defi­ni­tiv ein Grund, war­um Sound­cloud ein­ge­bet­te­te Play­lis­ten auf End­los­schlei­fe lau­fen las­sen soll­te! Apro­pos ein­ge­bet­tet: Lei­der funzt das bei mir dum­mer­wei­se noch nicht, even­tu­ell hat René da bis­her auch nen Exklu­siv-Link oder so. Auf der Sound­cloud-Sei­te der Band taucht der Stream auch noch nicht auf. Ich hab ihn schon mal ein­ge­bet­tet, in der Hoff­nung, dass er bald auch für alle funzt. Solan­ge hört ihr euch die Schei­be halt ein­fach bei Nerd­core an!

Edit: Nach­dem ich den Stream nun auf ver­schie­de­nen Sei­ten lauf­fä­hig gese­hen hab, er dann zwi­schen­durch nicht mehr ging und dann doch wie­der, hab ich’s bei mir nun auch zum Lau­fen bekom­men. Irgend­wie muss mein Word­Press-Code da wohl noch feh­ler­haft sein. Mit direk­tem Ein­bin­den des IFrames geht’s nun aber!

Re-Edit Mai 2018: Ich habe den ein­ge­bet­te­ten Play­er erst mal wie­der durch einen schnö­den Link ersetzt, da dank der DSGVO ein­ge­bet­te­te IFrames nicht mehr so die bes­te Idee sind, wenn man eini­ger­ma­ßen abnahm­si­cher sein will.

Sound­cloud
geschrieben von Alex
Netzbürger mit mindestens einem Ohr in der Musik, einem Auge im Film und einer Hand an der Maus. Familie, Arbeit und Bloggen herumjonglierend und Spaß dabei!