Clark – Winter Linn

Clark – Win­ter Linn

Die­ses Video anse­hen auf You­Tube.

Nach dem über­ra­schend pop­pi­gen und ein­gän­gi­gen Album »Ira­del­phic« befürch­te­ten vie­le Fans schon, dass Clark der kom­ple­xen Elek­tro­nik Lebe­wohl sagen wür­de. Spä­tes­tens die ers­ten Vor­bo­ten des neu­en ein­fach »Clark« beti­tel­ten Albums konn­ten Zweif­ler aber schnell wie­der auf­at­men las­sen, denn eins wur­de klar: Das Album wird ein wah­rer Bro­cken. Ich brau­che auch noch eine Wei­le, um mich durch die Schich­ten der düs­ter-mono­to­nen Klang­land­schaf­ten zu arbei­ten, aber die Musik ist es wert. Zum ver­gleichs­wei­se ein­gän­gi­gen »Win­ter Linn« ist nun ein nicht ganz so ein­gän­gi­ges, aber toll ani­mier­tes Video erschie­nen, das ich euch nicht vor­ent­hal­ten will.

Zur Ent­span­nung muss danach aber erst mal etwas weni­ger anstren­gen­de Musik her. Zum Glück ist ja auch grad das neue ALbum von TV On The Radio raus!

    
geschrieben von Alex
Netzbürger mit mindestens einem Ohr in der Musik, einem Auge im Film und einer Hand an der Maus. Familie, Arbeit und Bloggen herumjonglierend und Spaß dabei!