vorgestellt: La Jungle

Es ist ja immer wie­der erstaun­lich, was für krea­ti­ve Bands aus dem klei­nen Bel­gi­en zu uns rüber schwap­pen. Das Duo La Jung­le macht da kei­ne Aus­nah­me und lässt rei­hen­wei­se Mün­der offen ste­hen, wenn sie live aus Drums und mit aller­lei Effek­ten aus­ge­stat­te­ter Gitar­re einen Sound her­aus holen, der sei­nes Glei­chen sucht. Die Musik in Gen­res zu fas­sen fällt nicht gera­de leicht. Ich set­ze mich mal ins Fett­näpf­chen und nen­ne Math Rock, Tech­no und IDM als Eck­punk­te. Wie immer ist es aber eh am bes­ten, ihr hört euch die Jungs an – und das geht nach dem Klick!

Spi­der-Man: Home­co­m­ing Trai­ler #2 (2017) | Movie­clips Trai­lers

Die­ses Video anse­hen auf You­Tube.

Das sieht nach einem ver­dammt guten Spi­der-Man-Film aus. Und ich bin froh, dass sie eine fri­sche Sto­ry erzäh­len, anstatt uns erneut die alt bekann­te Ori­gin-Sto­ry auf­zu­ti­schen. Bleibt nur abzu­war­ten, in wie weit Sony sich jetzt gene­rell in Dis­neys Mar­vel Cine­ma­tic Uni­ver­se inte­griert. Die ers­ten Infos zu wei­te­ren geplan­ten Fil­men mit den Cha­rak­te­ren in Sonys Reper­toire las­sen lei­der wenig Hoff­nung auf­kom­men.

Goril­laz – Saturnz Barz (Spi­rit House) 360

Die­ses Video anse­hen auf You­Tube.

Ich hab ja ne Wei­le über­legt, ob ich das »Song des Moments«-Prädikat vor den Post prop­pen soll. So ganz sicher bin ich mir da aber noch nicht. Zu aller erst mal ist es auf alle Fäl­le spit­ze, die Jungs wie­der zu haben und ihr psy­che­de­li­sches Musik­vi­deo zu »Saturnz Barz« im 360°-Modus ist abso­lut sehens­wert. Der Song dazu wäre an sich auch ein ziem­li­cher Ohr­wurm, wäre da nicht die­ser Auto-Tune-Schmonz des Gast­sän­gers Pop­ca­an dazwi­schen. Macht euch bes­ser selbst ein Bild, was übri­gens auch ganz klas­sisch in 2D geht. Immer­hin machen die ande­ren Song­schnip­sel im Video, die auch vom Ende April erschei­nen­den Album »Humanz« stam­men sol­len, Hoff­nung auf ein tol­les sel­bi­ges!

Edit: Ich bin aber auch ein Blind­fisch! Neben dem mit Video bedach­ten »Saturnz Barz« sind heu­te auch direkt drei wei­te­re Sin­gles auf You­tube, Spo­ti­fy und ande­ren bekann­ten Strea­ming-Diens­ten auf­ge­taucht! Die las­sen mich aller­dings ähn­lich rat­los zurück. Ich weiß noch nicht so genau, wie mir das alles wirk­lich gefällt. Ich hof­fe, die Songs wach­sen noch.

vorgestellt: El Tigr3
Oft kann man anhand der Anzahl der monat­li­chen Hörer bei Spo­ti­fy schon erah­nen, wie leicht es sein wird, Infos und Bild­ma­te­ri­al zu einer Band zu fin­den, die man gera­de vor­stel­len will. Hörer im drei­stel­li­gen Bereich deu­ten auf mage­re Infos hin, im fünf­stel­li­gen Bereich ist aber an sich ziem­lich sicher, eini­ges über den Inter­pre­ten her­aus­zu­fin­den. El Tigr3 ist da die Aus­nah­me von der Regel. Bekannt gewor­den durch den Sound­track zum Game »Hot­line Mia­mi 2«, in dem sein Track »She Swal­lo­wed Bur­ning Coals« ver­wen­det wur­de, kann der (oder die?) Musi­ker aus Den­ver mitt­ler­wei­le eini­ge Fans zäh­len. Trotz vor­han­de­ner Face­book-, Band­camp-, Twit­ter- und sons­ti­ger Sei­ten gibt es aber weder Fotos noch Infos dazu, wer genau hin­ter dem Pseud­onym steckt. Aber was soll’s – den Spaß an der 8-Bit-IDM kann uns das nicht ver­mie­sen!
Ame­ri­can Gods | Offi­ci­al Trai­ler | STARZ

Die­ses Video anse­hen auf You­Tube.

Oh, das wird gut! Der Trai­ler deu­tet auf eine visu­ell groß­ar­ti­ge und mit tol­len Dar­stel­lern bevöl­ker­te Serie hin, die den Ton der Vor­la­ge sehr gut trifft. Könn­te viel­leicht einen Ticken weni­ger blu­tig sein, aber sei’s drin. Eine Fami­li­en­se­rie hat ja sicher eh kein Ken­ner von Neil Gaiman’s genia­lem Roman erwar­tet. Hof­fen wir mal, dass die Serie zumin­dest halb so gut wird wie ihre Vor­la­ge und der Trai­ler kei­ne Augen­wi­sche­rei ist!

Seite 1 von 3123