Das sieht nach einem ver­dammt guten Spi­der-Man-Film aus. Und ich bin froh, dass sie eine fri­sche Sto­ry erzäh­len, anstatt uns erneut die alt bekann­te Ori­gin-Sto­ry auf­zu­ti­schen. Bleibt nur abzu­war­ten, in wie weit Sony sich jetzt gene­rell in Dis­neys Mar­vel Cine­ma­tic Uni­ver­se inte­griert. Die ers­ten Infos zu wei­te­ren geplan­ten Fil­men mit den Cha­rak­te­ren in Sonys Reper­toire las­sen lei­der wenig Hoff­nung auf­kom­men.

Oh, das wird gut! Der Trai­ler deu­tet auf eine visu­ell groß­ar­ti­ge und mit tol­len Dar­stel­lern bevöl­ker­te Serie hin, die den Ton der Vor­la­ge sehr gut trifft. Könn­te viel­leicht einen Ticken weni­ger blu­tig sein, aber sei’s drin. Eine Fami­li­en­se­rie hat ja sicher eh kein Ken­ner von Neil Gaiman’s genia­lem Roman erwar­tet. Hof­fen wir mal, dass die Serie zumin­dest halb so gut wird wie ihre Vor­la­ge und der Trai­ler kei­ne Augen­wi­sche­rei ist!

Der zwei­te Trai­ler zum drit­ten Wol­veri­ne-Film ist raus und es sieht alles danach aus, als könn­ten wir hier den Film bekom­men, der den grau­si­gen ers­ten Strei­fen end­gül­tig wie­der gut macht. Und eine Nach­fol­ge für den nach die­sem Film auf­hö­ren­den Hugh Jack­man wird ja auch direkt ein­ge­führt. Etwas scha­de fin­de ich nur, dass aus der angeb­li­chen Vor­la­ge »Old Man Logan« von Mark Mil­lar so gut wie gar nichts über­nom­men wur­de. Aber wie soll­ten sie auch, wo die Rech­te fast aller Cha­rak­te­re der Sto­ry außer Logan selbst nicht bei Fox lie­gen? Man kann ja aber immer noch hof­fen, dass Mar­vel irgend­wann ihre Mutan­ten wie­der an Bord bekommt und das Buch inklu­si­ve Venom-T-Rex noch mal rich­tig ver­filmt. Die Vor­freu­de auf den im März star­ten­den Logan schmä­lert das aber nicht!

You­tube-Kanä­le mit Top-10-Lis­ten gibt es wie Sand am Meer. Siebt man alle her­aus, die kei­ne Fil­me in ihrer Band­brei­te haben, bleibt immer noch eine gro­ße Anzahl. Eins haben die meis­ten davon aber gemein: Sie krat­zen nur an der Ober­flä­che der Film­welt, geben sich den Block­bus­tern und all­ge­mein ange­se­he­nen Kult­fil­men hin, haben aber sel­ten ein Auge für Klas­si­ker oder wirk­li­che Under­dogs. Genau wie ich eigent­lich. Dass sich mal ein wirk­lich alter Film in mei­ne Samm­lung ver­irrt, ist sel­ten, meist schre­cken mich die­se Strei­fen als alt­ba­cken ab. Glück­li­cher­wei­se habe ich dann aber Cine­fix ent­deckt, einen Kanal, der es glei­cher­ma­ßen schafft, die alten Klas­si­ker selbst ver­stumpf­ten Block­bus­ter-Anhän­gern schmack­haft zu machen, und auch die ver­steck­ten Qua­li­tä­ten der sonst unter Cine­as­ten teils ver­pön­ten Block­bus­ter zu ehren.

Seite 1 von 41234