Youtube-Empfehlung: Cinefix

You­tube-Kanä­le mit Top-10-Lis­ten gibt es wie Sand am Meer. Siebt man alle her­aus, die kei­ne Fil­me in ihrer Band­brei­te haben, bleibt immer noch eine gro­ße Anzahl. Eins haben die meis­ten davon aber gemein: Sie krat­zen nur an der Ober­flä­che der Film­welt, geben sich den Block­bus­tern und all­ge­mein ange­se­he­nen Kult­fil­men hin, haben aber sel­ten ein Auge für Klas­si­ker oder wirk­li­che Under­dogs. Genau wie ich eigent­lich. Dass sich mal ein wirk­lich alter Film in mei­ne Samm­lung ver­irrt, ist sel­ten, meist schre­cken mich die­se Strei­fen als alt­ba­cken ab. Glück­li­cher­wei­se habe ich dann aber Cine­fix ent­deckt, einen Kanal, der es glei­cher­ma­ßen schafft, die alten Klas­si­ker selbst ver­stumpf­ten Block­bus­ter-Anhän­gern schmack­haft zu machen, und auch die ver­steck­ten Qua­li­tä­ten der sonst unter Cine­as­ten teils ver­pön­ten Block­bus­ter zu ehren.